Hebammenpraxis
Senden
89250 Senden
Gärtnerstraße 4
Tel.: 07307 955 990 (AB)

Hebammenpraxis Senden

HEBAMMENPRAXIS SENDEN

Fragen und Antworten

Die häufigsten Fragen, die uns immer wieder gestellt werden, beantworten wir Ihnen hier auf dieser Seite. Wenn Ihnen dennoch etwas unklar geblieben ist, sprechen Sie uns an.

  • Wann sollte ich mich für die Hebammenbetreuung anmelden?
    So früh wie möglich, also am besten schon während der Frühschwangerschaft. Wenn Sie nur eine Wochenbettbetreuung wünschen, sollten Sie sich auch dafür rechtzeitig während der Schwangerschaft anmelden.
  • Wie kann ich mich bei Ihnen anmelden?
    Am besten rufen Sie uns während unserer telefonischen Sprechzeiten an. Dann können wir die Details klären. Ein vereinbartes Vorgespräch in der Praxis ist sehr hilfreich.
  • Werde ich immer von der gleichen Hebamme betreut?
    Das ist unser Ziel. Sie verraten uns den voraussichtlichen Geburtstermin des Kindes und wir sagen Ihnen, welche Hebamme für Sie zuständig ist.
  • Vertreten Sie sich gegenseitig?
    Ja. Krankheit und Urlaub sind die möglichen Vertretungsgründe.
  • Muss ich alle angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen?
    Sie wählen das für Sie und Ihre Familie passende Angebot. Das ist ganz individuell Ihre Entscheidung.
  • Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?
    Ja, die meisten Kurse und Leistungen, die wir anbieten, gehören zu den Vor- und Nachsorgeleistungen, die die Krankenkassen übernehmen. In der Übersicht unserer Betreuungs- und Kursangebote finden Sie nähere Angaben.
  • Bin ich an ein Krankenhaus gebunden, wenn ich zu Ihnen in die Praxis komme?
    Nein, unsere Leistungsangebote sind unabhängig davon, in welchem Krankenhaus Sie entbinden und es spielt auch keine Rolle, welcher Facharzt Sie betreut.
  • Begleiten Sie mich auch bei der Geburt?
    Nein. Keine von uns arbeitet als Beleghebamme oder Hausgeburtshebamme, die jederzeit zur Geburtsbegleitung abrufbar ist. Wenn Sie sich für ein Krankenhaus entscheiden, werden Sie dort also von einer Hebamme des Krankenhauses betreut.

Impressum | Datenschutzerklärung